Opel

Verschiedene Navigationssysteme von Opel können mit der POIbase Software schnell und unkompliziert mit zusätzliche Sonderzielen und Standorten von potentiellen mobilen und festen Blitzern ausgestattet werden. POIbase stellt mehr als eine Million Sonderziele aus den unterschiedlichsten Kategorien bereit.

Über eine intaktive Karte können Nutzer auch eigene POIs erfassen und diese auf ihr Navi laden sowie wahlweise auch mit anderen Mitgliedern der Community teilen.

Folgendes Navigationssystem von Opel sind mit POIbase kompatibel:

  • Opel 600, 900
  • Opel Touch & Connect
  • Blitzer-Anzeige auf der Karte
  • POI-Anzeige auf der Karte
  • Akustische Warnungen (Nicht bei IntelliLink Systemen)
  • Warnungen sind beim Opel 600 technisch nicht möglich. Die Blitzer können jedoch auf der Karte angezeigt werden.
  • Zur Übertragung aud die Geräte wird ein USB-Speicher mit maximal 1 GB Speicherplatz benötigt.