Medion

Durch die Kompatibilität zu POIbase können Sie Ihr Medion-Navigationsgerät einfach und komfortabel mit zusätzlichen POIs sowie Standorten von mobilen und festen Blitzern bestücken. Mit POIbase ist das Übertragen von neuen Zielen auf Medion Geräte mit nur wenigen Klicks erledigt und die Fahrt kann beginnen.

  •  Medion Geräte mit GoPal 5.x
  •  Medion Geräte mit GoPal 6.x
  •  Medion Geräte mit GoPal 7.x
  • Automatische Geräteerkennung in der POIbase Software
  • Blitzer-Anzeige auf der Karte
  • Akustische Warnungen vor Blitzern
  • Richtungsabhängige Warnung vor Blitzern
  • POI-Anzeige auf der Karte und Warneinstellungen (nur mit der Vollversion von POIbase mobile)
  • Bei allen Geräten wird POIbase mobile Light im Hintergrund installiert um die POIs nutzen zu können.
  • Warnung vor Blitzern und POIs sowie die Umkreissuche erfolgt über POIbase Light.
  • Erst durch die Vollversion von POIbase mobile werden die POIs in der Karte angezeigt und die Warnungen können weiter eingestellt werden.
  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem PC und starten Sie die Software POIbase.
  • Klicken Sie auf “Herunterladen” » “POIs herunterladen”
  • Dort finden Sie viele nützliche Kategorien wie Blitzer, Tankstellen, Campingplätze uvm.
  • In den einzelnen Kategorien können Sie dann gewünschten POIs mit einem Klick auf “Hinzufügen” markieren.
  • Wenn Sie alles augewählt haben was Sie benötigen, klicken unten rechts auf “Aktualisieren”.
  • Die ausgewählten Kategorien werden dann auf Ihr Medion Gerät übertragen.
Medion Startseite Medion POIs herunterladen Medion POIs Blitzer
1. Als erstes auf “Herunterladen” klicken.

 

2. Alle Medion POIs sind unter “POIs herunterladen” zu finden. 3. Unter “Sicherheit & Blitzer” befinden sich die Blitzer-Kategorien.
Medion Blitzer-Kategorien Medion Blitzer komplett Medion Blitzer-Auswahl
4. Hier können die verschiedenen Hauptkategorien ausgewählt werden

 

5. Nun können die Blitzer einzeln oder zusammen ausgewählt werden. 6. Wenn alle benötigen Kategorien ausgewählt sind, auf “… POIs installieren” klicken.
Medion Daten laden Medion POIbase mobile Medion Daten geladen
7. Die Daten werden nun geladen und übertragen.

 

8. POIbase mobile light wird nun mit installiert, um die Daten verarbeiten zu können (Speicherort belassen). 9. Alle ausgewählten POIs wurden übertragen und das Navi kann vom PC getrennt werden (Neustart des Navis durchführen).