Falk

Mit POIbase können nahezu alle Navigationsgeräte von Falk schnell und einfach mit zusätzlichen POIs und Standorten von mobilen und festen Blitzern erweitert werden. Die Installation der Daten ist dank POIbase in kürzesters Zeit abgeschlossen und die neuen Sonderziele stehen auf den Geräte zur Auswahl bereit.

  • Falk Vision-Serie
  • Falk NEO-Serie
  • Falk FLEX-Serie
  • Falk PUR-Serie
  • Falk F-Serie
  • Falk S-Serie
  • Falk V-Serie
  • Falk R-Serie
  • Falk IBEX
  • Ältere Geräte mit Falk Navigator Version 5/6
  • Automatische Geräteerkennung in der POIbase Software
  • Blitzer-Anzeige auf der Karte
  • POI-Anzeige auf der Karte
  • Akustische/Richtungsabhängige Warnungen (nur mit POIbase mobile)
  • Falk bietet keine Möglichkeit, vor zusätzlichen POIs zu warnen.
  • Um eine Warnung vor POIs und Blitzern zu ermöglichen (ab Falk Navigator Version 7), muss daher zwingend die Zusatzsoftware POIbase mobile genutzt werden. Über POIbase Mobile ist dann eine richtungsabhänige Warnung vor Blitzern und POIs möglich.
  • Eine Anzeige von POIs in der Karte, Zielauswahl und Umkreissuche ist jedoch auch ohne POIbase Mobile und somit komplett kostenlos möglich!
  • Bei einigen Geräten ist die Systemperformance deutlich besser, wenn POIbase Mobile auf einer externen Speicherkarte installiert wird.
  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem PC und starten Sie die Software POIbase.
  • Klicken Sie auf “Herunterladen” » “POIs herunterladen”.
  • Dort finden Sie viele nützliche Kategorien wie Blitzer, Tankstellen, Campingplätze uvm.
  • In den einzelnen Kategorien können Sie dann gewünschten POIs mit einem Klick auf “Hinzufügen” markieren.
  • Wenn Sie alles ausgewählt haben was Sie benötigen, klicken unten rechts auf “Aktualisieren”.
  • Die ausgewählten Kategorien werden dann auf Ihr Blaupunkt Navigationsgerät übertragen.