Blitzerwarner POI PILOT 5500plus D/A/CH



Ausverkauft


Wir empfehlen das neueste Nachfolgegerät:
POI Pilot 6000 D/A/CH


Abdeckung: Deutschland, Österreich, Schweiz
Datenblatt: Download [2.356 KB]

Beschreibung Fakten Systemvorrausetzungen


Die neuen POI Piloten sind jetzt noch aktueller und warnen Sie zuverlässig vor festen und mobilen Blitzern sowie weiteren Gefahrenstellen, wie beispielsweise Bahnübergänge, Glätte, Kindergärten und Schulen.
Möglich macht dieses unsere Real Time Database, die Aktualisierungen in Echtzeit bearbeitet. Unsere eigene Daten-Redaktion bearbeitet bis zu 50.000 Aktualisierungen pro Woche.
Mittels der im Lieferumfang befindlichen POIbase-Software aktualisieren Sie Ihren POI Pilot GPS-Warner mit wenigen Mausklicks.

Kleiner als eine Zigarettenschachtel
Der POI Pilot GPS-Warner warnt Sie rechtzeitig vor dem Erreichen einer Gefahrenstelle mittels Piepton und LED-Signal. Das Gerät können Sie dabei frei im Auto positionieren, so z. B. in der Mittelkonsole oder aber dem Armaturenbrett. Der eingebaute Akku versorgt das Gerät bis zu 6 Stunden mit Strom und kann über das beiliegende Ladekabel auch unterwegs aufgeladen werden.

HINWEIS: Der POI Pilot wird nicht mit Blitzer-Infos vorinstalliert. Der Nutzer selbst muss diese Infos erst aktivieren. Die Nutzung von Blitzer-Infos ist in Europa nicht einheitlich geregelt. Informieren Sie sich bitte über die rechtliche Situation in dem jeweiligen Land. In Deutschland z.B. ist die Benutzung während der Fahrt möglicherweise eine Ordnungswidrigkeit, kann aber z.B. vom Beifahrer durchgehend benutzt werden.

Weitere Produktbilder

Empfehlen: